Das Traditionsunternehmen Racherbäumer-Pflüger Elektroinstallationen e.K.


Ihr Partner für Elektroinstallationen in Bochum

Außenansicht des Firmensitzes von Racherbäumer-Pflüger Elektroinstallationen in Bochum

Das Unternehmen Racherbäumer-Pflüger Elektroinstallationen e.K. hat seinen Firmensitz mitten im Ruhrgebiet in Bochum. Seit der Gründung 1966 hat das Traditionsunternehmen sich stetig weiterentwickelt und sein Leistungsangebot an die heutigen Bedürfnisse Ihrer Kunden angepasst. Alle Arbeiten rund um die Elektroinstallation, Netzwerktechnik, bis hin zu Alarmanlagen und barrierefreies Wohnen zählen zu den Dienstleistungen vom Meisterbetrieb Racherbäumer-Pflüger.

 

Der Handwerksbetrieb legt besonderen Wert auf eine persönliche Kundenbeziehung. Unser Anliegen besteht darin, den Service für unsere Kunden immer weiter auszubauen und die Anregungen unserer meist langjährigen Stammkunden konsequent in unsere Arbeit einfließen zu lassen. Als aktives Mitglied der Innung Bochum tauschen wir uns regelmäßig mit anderen Unternehmen der Branche aus um technisch immer auf dem neusten Stand zu sein und um auf aktuelle Probleme flexibel reagieren zu können.

 

Zu unseren wichtigsten Zielen gehört eine ständige Erreichbarkeit für unsere Kunden. Deshalb bieten wir unseren Notdienst nach "Feierabend" und auch am "Wochenende" an. So können wir im Notfall spontan reagieren um den entstanden Problemfall schnell abzuwickeln und zu beheben. Um für alle Krisen gerüstet zu sein, sind wir bestrebt, in unserem Wissenspool neueste Technologien zu integrieren und unsere Mitarbeiter ständig fortzubilden. 

 

Als Ausbildungsbetrieb übernehmen wir die Verantwortung für unseren Nachwuchs und sind in der Lage, Jugendlichen eine fundierte Ausgangsposition für ihre Zukunft zu bieten. Viele unserer ehemaligen Auszubildenden haben mittlerweile die Meisterprüfung abgelegt und führen heute eigene Betriebe oder sind in leitender Position tätig.

Unsere Firmengeschichte

1966

1966 hat Günter Racherbäumer den Grundstein für das Familienunternehmen gelegt. Der kontinuierliche Aufbau der eigenen Firma erfolgte zuerst nebenberuflich, da Herr Racherbäumer in dieser Zeit noch Angestellter in einem Hüttenbetrieb war. Seinem Enthusiasmus entsprechend, erledigte er in seiner Freizeit Kleinaufträge bei Privatkunden. Darauf konnte man aufbauen und mit der Einstellung von einigen Mitarbeitern, darunter auch Lehrlingen, stand der Entstehung des Unternehmens nichts mehr im Wege. Ein Jahrzehnt später trat der Sohn des Firmeninhabers als Lehrling in das Unternehmen seines Vaters ein.

1981

1981 legte Bernd Racherbäumer die Meisterprüfung ab, erwarb damit die Ausbildungsberechtigung und erfüllte die Voraussetzung zur Eintragung in die Handwerksrolle. Bernd Racherbäumer brauchte die Firmenphilosophie seines Vaters nicht zu verändern. Mit der betriebswirtschaftlichen Weiterbildung erlangte dieser die Qualifikation zum Ausbau des Unternehmens.

1998

Im Jahre 1998 übernahm er den Betrieb und bemühte sich seitdem, die individuelle Kundenbetreuung durch kompetente Beratung und den Einsatz modernster Mittel andauernd zu verbessern.

2003

Am 01.08.2003 trat der heutige Inhaber - Sebastian Korell - als Lehrling in das Unternehmen ein.

2005

Im Jahre 2005 wurde das Betätigungsfeld durch die Übernahme der Firma Pflüger nach Herne erweitert. Auch hier konnte eine 70- jährige Tradition erfolgreich weitergeführt werden.

2009

Seit 2009 ist die Firma berechtigt, den Titel Fachbetrieb für barrierefreies Bauen zu führen.

2011

Im Jahre 2011 konnte das Unternehmen gem. ISO 9001: 2008 zertifiziert werden. Somit werden die selbstgesetzten Qualitätsansprüche von neutraler Stelle geprüft und überwacht. Zudem legte Sebastian Korell in diesem Jahr die Meisterprüfung ab.

2013

2013 übernahm Sebastian Korell das Unternehmen und legte die Prüfung zum Betriebswirt (HWK) ab.